Sofa Rod Bean

by Living Divani
Die modulare Version von Rod System, die schon letztes Jahr vorgestellt wurde, erweitert sich nun um eine neue, geschwungene Version, mit der neue, innovative und kreative Kombinationen erstellt werden können. Das neue Rod Bean besteht aus zentralen Elementen und Randelementen: fließende und dynamische Formen für sinnliche Zusammenstellungen. Die Biegungen und unterschiedlichen Tiefen an Außen- und Innenseiten der Randelemente ermöglichen die Integration der neuen Elemente in schon bestehende Kombinationen. Tragendes Gestell aus Metallrohr und gezogenem, geglättetem und lackiertem Stahl mit Federung aus elastischen, bezogenen Kautschuk-Gurten und Polsterung aus Polyurethanschaum. Rückenlehne mit gebogenem Gestell und Armlehnen aus HPL 8 mm. Schutzbezug aus 100% Polyester mit wärmefixiertem Polyamid-Samt. Sitz- und Rückenkissen aus Gänsedaunen in verschiedenen Kammern mit Kern aus Polyurethanschaum unterschiedlicher Dichte; auf Wunsch auch mit gestepptem Sitzkissen, mit oder ohne Knöpfe. Die Kissen der Armlehnen sind aus Polyurethnschaum und Gänsefedern mit stützendem Paneel aus Pappel-Schichtholz, das mit dem Gestell verbunden ist. Füße aus matt satiniertem Edelstahl, glänzendem Edelstahl oder mit Epoxydlack brüniert pulverbeschichtet, höhenverstellbare Gleiter aus schwarzem PVC. Bezug aus Stoff oder Leder, beide vollständig abnehmbar mit Reiß- und Klettverschlüssen.

Details des abgebildeten Produkts

Sofa Rod Bean

Materialien

Stoff
Die Größen und Materialien beziehen sich auf das Produkt auf der Abbildung. Um etwas über eventuell hergestellte Varianten des Produktes zu erfahren, wenden Sie sich bitte an einen der auf Designbest vorhandenen Fachhändler oder benutzen Sie unser Formular zur Informationsanfrage.

videos