Tisch Mexique

kollektion:

I Maestri

by Cassina
Der Tisch Mexique wurde im Jahr 1952 zur Möblierung des Studentenwohnheims Maison du Mexique in Paris entworfen, mit der Zielsetzung, den Platzbedarf so gering wie möglich zu halten und mittels der abgerundeten Ecken die Bewegung der Bewohner zwischen den Einrichtungsgegenständen unproblematisch zu gestalten. Aufgrund seiner dreieckigen Platte bietet sich Mexique dazu an, durch Aneinanderstellen mehrerer Tische großformatige quadratische oder rechteckige Kombinationen zu bilden. Die Tischplatte ist erhältlich in den Ausführungen Nussbaum Canaletto massiv und Eiche naturfarben, die mattschwarzen dreieckigen Beine sind aus gebogenem Blech. Seit dem Jahr 1956 wird der Tisch auch in der niedrigen Version als Beistelltisch realisiert.

Details des abgebildeten Produkts

Tisch Mexique

Maße

Breite 118 cm

Tiefe 80 cm

Höhe 70 cm

Materialien

Nussbaum und Stahlblech
Die Größen und Materialien beziehen sich auf das Produkt auf der Abbildung. Um etwas über eventuell hergestellte Varianten des Produktes zu erfahren, wenden Sie sich bitte an einen der auf Designbest vorhandenen Fachhändler oder benutzen Sie unser Formular zur Informationsanfrage.

Profuktfamilie